Platz nehmen und genießen wieder möglich**, von 11.30 bis 21 h

Liebe Gäste,

endlich… dürfen wir Sie
wieder an Tischen willkommen heißen.

Wir alle vom „red“ Team freuen uns riesig!
**Voraussetzug hierfür:

Im Außenbereich dürfen wir Sie ohne Test, Impfung etc. willkommen heißen

Im Restaurant gilt noch immer

SIE   sind bereits 2 mal geimpft (seit mindestens  2 Wochen)
oder

SIE   haben einen negativen Coronatest (nicht älter als 24 Std.)
oder
SIE  sind genesen (nicht länger als 6 Monate) 

Keine Tischreservierung notwendig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bis dahin,

Annette und Jürgen Sickler und das ganze Team

Holunderblütenzeit!

…und weiter geht´s in der Natur mit Holunderblüten!

Die Sonne hat es geschafft, der Holunder blüht! Die Blüten sind geerntet!
Holunderblüten riechen nicht nur unbeschreiblich gut, nein man kann unglaublich LECKERES kreieren. Besonders beliebt unsere Holunder-Zitronen Hauslimo ,
Holunderblüten – Lassi, Holunderblüten-Panna Cotta mit Fruchtsoße oder ganz köstlich ein Glas Engelsekt mit selbstgemachten Holundersirup, ……mmmh

IMG_0564                IMG_0565

Kommen Sie doch mal vorbei!                                                                                                                        Aber nicht nur zum Essen, diese hübsch anzusehenden Blüten haben auch heilende Wirkung. Sie steigern die Abwehrkräfte und wirken bei Fieber und Infekten schweißfördernd.

Wussten Sie…..,

wie sehr Holunder in der germanischen Mythologie geschätzt war, zeigt sich in der

Redensart: Holunderblüte„Vor dem Holunder zieh ich den Hut herunter!“ Außerdem war der „Holunthar“ den Menschen heilig. Er galt als Lebens- und Sippenbaum und als Sitz des guten Hausgeistes.Der „Hollerbusch“ durfte auf keinem Gehöft fehlen, denn dort saß die Göttin Holda ( althochdeutsch „hold“-heilen ) und beschützte das Leben der Pflanzen und Tiere.